10.03.2019

Sturmtief Eberhard wütet über Südwestfalen

Orkanartige Böen bescheren gerade in der Gemeinde Wenden Feuerwehr und THW reichlich Arbeit

Wenden, 10.03.2019 Auf Anforderung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden rückte am späten Sonntag Nachmittag der Technische Zug und die Fachgruppe Räumen mit schwerem Gerät in Richtung Wenden-Hünsborn aus. Starke Sturmböen hatten zahlreiche Bäume auf die Straße geworfen und machten diese unpassierbar. Unter anderem mit Einsatz des neuen Baggers der Fachgruppe Räumen unterstützte der Ortsverband Olpe die Kameraden der Feuerwehr bei den Räumarbeiten. Der OV Olpe war mit 27 Helfern bis in die späten Abendstunden im Einsatz.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: