Fachgruppe Notversorgung

Das Aufgabenfeld der Fachgruppe Norversorgung und Notinstandsetzung (FGr N) ist weit gefächert und als Bindeglied zwischen weiteren Fachgruppen konzipiert.

Gerade aber in den Bereichen Strom, Licht und Pumpen ist die FGrN spezialisiert. Mit bis zu 50.000 Watt Stromerzeugungskapazität sowie der Möglichkeit von Hauseinspeisungen, über 300.000 Lumen Lichtleistung und 5.000 Liter/Minute Pumpenleistung sind die Schwerpunkte klar gesetzt.

Aus diesem Grund verfügt die FGrN über eine 50-kVA-Netzersatzanlage (NEA) mit Lichtmast, um ihren eigenen Strombedarf und den anderer Einsatzeinheiten abzudecken bzw. in der Ausleuchtung von Schadenstellen mitzuwirken.

Aber auch Notunterbringung und für Arbeiten am und auf dem Wasser ist die Fachgruppe konzipiert.